• Nederlands
  • English
  • Deutsch

Die Geschäftsführung von OLAV BOATS BV

Die Geschäftsführung von OLAV BOATS BV verfügt über langjährige Erfahrung in der Entwicklung, dem Verkauf und der Vermietung von Ferienhäusern. Deshalb wissen wir genau, wovon wir sprechen. Oft haben wir uns gefragt, 'kann das nicht anders oder besser gemacht werden?' Ja, das kann es! Nach vielen Jahren der Suche, Forschung, des Ausprobierens und der Erfahrung können wir Ihnen dieses Projekt voller Zuversicht anbieten. Treten Sie an Bord dieses besonderen Projekts und lassen Sie Ihre Investition in Fahrt kommen. Diese Bootserfahrung wollen Sie nicht verpassen! Wenn Sie Fragen, Anmerkungen oder Lust auf einen Gedankenaustausch haben, rufen Sie uns gerne unter +31 36 536 00 36 an oder senden Sie eine E-Mail an info@olavboats.nl.
Jeden Tag ein neues Abenteuer.

Der Kapitän: Julian Entrop

Julian Entrop ist seit über 20 Jahren in der Immobilienbranche tätig, davon 14 Jahre im Freizeitsektor. Er verkauft seit Jahren Investitionseigentum für Unternehmen wie Roompot, Centerparcs, Landal usw. Er weiß also genau, wonach private Investoren suchen: sorgenfreies Investieren mit positiver Rendite, ohne Nachwirkungen.

Erster Maat: Dillen Entrop

Mit seiner Leidenschaft für die Wassersportbranche und den Tourismus ist dieses Produkt ihm besonders ans Herz gewachsen. In den letzten Jahren hat er viel Erfahrung im Verkauf von Wassersportartikeln gesammelt. Außerdem arbeitet er seit einem Jahr in der Immobilienbranche. Durch diese einzigartige Kombination versteht er dieses Produkt wie kein anderer. Dillen verbringt am liebsten den ganzen Tag auf dem Wasser, "aber leider, Dillen, brauchen wir dich auch ab und zu an Land!" Dillen freut sich sehr darauf, OLAV BOATS BV zu großen Höhen zu führen. Mit Dillens Rat geraten Sie nicht in unruhige Gewässer!

Quartiermeister: Jeroen de Vries

Er hat jahrelange Erfahrung in der Wassersportbranche, ist aber auch ein erfahrener Akteur im Bereich Investieren. Er weiß genau, wonach der heutige Investor sucht! Jeroen verbringt am liebsten das ganze Jahr über auf unseren wunderschönen Hausbooten, aber leider muss auch ab und zu gearbeitet werden.